Artikel mit dem Tag "Opposition"



Der nächste große Bluff
FAIRschreiben.de · 24. November 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen diesmal die gestrige Generaldebatte im Bundestag und die damit verbundenen Themen im Fokus. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, wie man sich immer weiter von der Glaubwürdigkeit des politischen Berlins verabschieden muss, was selbstverständlich die Demokratie maximal schädigt.

Nichts zu stärken
FAIRschreiben.de · 02. November 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü sieht man wieder deutlich, wie viel Dynamik in diesen Tagen steckt, was nicht verwundert, ist es eine ganz entscheidende Zeit. In der zeitÜng wird dabei vor allem auch noch einmal auf die eher merkwürdige Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aus der letzten Woche zurückgeblickt.

Des Kanzlers neue Wahrheiten
FAIRschreiben.de · 21. Oktober 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü steht diesmal die gestrige Regierungserklärung von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Mittelpunkt. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, wie interessant sein Umgang mit Wahrheiten bleibt und wie groß allgemein das Thema politischer Einheitsbrei ist.

Das Ende der Fahnenstange
FAIRschreiben.de · 07. Oktober 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird am Beispiel der gescheiterten Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) vom vergangenen Dienstag aufgezeigt, wie man das Volk weiterhin im Regen stehen lässt. In der zeitÜng wird erläutert, warum dieses Vorgehen kein Zufall ist, sondern einfach nur unterstreicht, für wen diese Parteien tatsächlich Politik machen.

Einfach nicht bezahlen
FAIRschreiben.de · 17. August 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich, mit welchen Folgen, auch durch die Gasumlage, die Verantwortlichen zu rechnen haben. In der zeitÜng wird dabei auch erklärt, warum die Zeiten der Hinhaltetaktik, was die angemessenen Entlastungen fürs Volk angeht, längst vorbei sind.

Eine Flut an Versagen
FAIRschreiben.de · 18. Juli 2022
In der zeitÜng bei FAIRschreiben beleuchtet man die fatalen Fehler, welche die Verantwortlichen bei der Flutkatastrophe 2021 an den Tag legten. Dabei wird in der Zeitung mit dem Ü ebenso verdeutlicht, welche Rolle die Politiker spielten und was dies am Ende für den Staat bedeuten könnte.

Neues aus der ganz großen Koalition
FAIRschreiben.de · 02. Juni 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü steht die gestrige Generaldebatte im Bundestag, die weitestgehend völlig absurd war, im Fokus. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, was sich nun ganz schnell verändern muss, bevor Freiheit und Wohlstand ganz verschwunden sind, was man nicht mit einem Stellvertreterkrieg in der Ukraine abwendet.

Am Ende aller Glaubwürdigkeit des politischen Berlins
FAIRschreiben.de · 20. Mai 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen diesmal die gestrige Regierungserklärung von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die folgende Debatte im Bundestag im Fokus. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, wie sich die Glaubwürdigkeit des politischen Berlins immer weiter pulverisiert, was natürlich die Demokratie maximal schädigt.

Nach Kiel ist vor Düsseldorf
FAIRschreiben.de · 12. Mai 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird nach der Landtagswahl von Schleswig-Holstein darauf geblickt, was man am Sonntag von dieser Wahl in Nordrhein-Westfalen zu erwarten hat. In der zeitÜng wird dabei genau ins Auge gefasst, was sich zwischen diesen Wahlen abspielte und eigentlich am kommenden Sonntag von den Wählern berücksichtigt werden sollte.

(Great Reset) Zeitenwende – Gegen das Volk
FAIRschreiben.de · 05. Mai 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü schaut man kurz vor dem Ende der Woche auf die Kabinettsklausur in Meseberg zurück, was bei den anstehenden Wahlen nicht uninteressant war. In der zeitÜng zeigt sich dabei auch, warum ein gewisser Kreis an Politikern kaum noch in der Öffentlichkeit auftreten kann, obwohl diese laut ihren Medienhelfern so beliebt sind.

Mehr anzeigen