Artikel mit dem Tag "Lebensmittelpreise"



Das fängt ja gut an
FAIRschreiben.de · 16. Januar 2023
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird nach einem Jahr Zeitenwende Bilanz gezogen, wo all dies hinführte. In der zeitÜng blickt man dabei vom Ukrainekrieg bis hin zu den jüngsten Ereignissen in Sachen Lützerath, was nebenbei auch wieder sehr viel über Demokratie verrät.

Die Weihnachtszeit und die Kirchen
FAIRschreiben.de · 15. Dezember 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü ist der Fokus hier wieder einmal zu dieser Zeit des Jahres auf die Rolle der Kirchen zum Weihnachtsfest gerichtet. In der zeitÜng wird dabei ebenso beleuchtet, wo die großen Fehler sind und warum es so viele gute Gründe für immer noch mehr Ausstritte aus der Kirche gibt.

Wie Schwurbler plötzlich zu Helden wurden
FAIRschreiben.de · 30. November 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich diesmal an aktuellen Beispielen, wie unterschiedlich gewisse Sachverhalte doch dargestellt werden. In der zeitÜng wird dabei der Fokus vor allem auf politische Interessen und die passende Arbeit gewisser Teile der Medienwelt gerichtet.

Wenn die Versprechen der Regierenden keinen Wert mehr haben
FAIRschreiben.de · 14. Oktober 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich an aktuellen Beispielen, warum die Regierenden jegliches Vertrauen längst verspielt haben, wofür sie offensichtlich gute Gründe haben. In der zeitÜng wird dabei ebenso aufgezeigt, warum Wohnungsnot und Flüchtlingskrise, neben den sonstigen Problemen, nun ebenfalls wieder hinzukommen.

Die großen Lügen hinter der Inflation
FAIRschreiben.de · 11. Juli 2022
In der zeitÜng bei FAIRschreiben wird beschrieben, wie das Leben in Deutschland immer härter wird und die Politik es auf Sylt so richtig krachen lässt. Dabei wird in der Zeitung mit dem Ü darauf hingewiesen, dass die Zustände nicht zufällig so sind, sondern gezielte Abzocke dahintersteckt.

Knüppel aus dem Sack
Das Ü! · 06. Juli 2022
Hier beschreibt Thorsten Hülsberg in der Zeitung mit dem Ü diesmal seine eigene Meinung zur Lage der Nation. In der zeitÜng spielt dabei vor allem die konzertierte Aktion der vermeintlichen Elite in Deutschland die Hauptrolle, es zeigt sich auch, was tatsächlich passieren muss, möchte man ein wirklich schlimmes Ende noch vermeiden.