Artikel mit dem Tag "Zwangsabgabe"



FAIRschreiben.de · 13. Oktober 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü spielen die Staatsmedien und die aktuelle Rolle in Sachen COVID-19 die Hauptrolle. In der zeitÜng wird der Blickwinkel dabei aber auch auf andere Mainstreammedien gerichtet.

FAIRschreiben.de · 08. Oktober 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü steht diesmal das Thema Unabhängigkeit bei einem gewissen Teil der Medienwelt im Fokus. In der zeitÜng sind dabei zwei Bereiche der Mainstreammedien und ihre Ausrichtung das Thema.

FAIRschreiben.de · 21. September 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü steht der Umgang mit der NRW-Polizei im WDR im Fokus, wo vieles suggeriert wird, was gar kein Thema ist. In der zeitÜng wird aber noch einiges mehr in diesem Kontext beleuchtet.

FAIRschreiben.de · 17. August 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird diesmal einmal mehr das negative Auftreten eines gewissen Teils der Medien in Coronazeiten aufgezeigt. In der zeitÜng sind dabei auch die Vorstellungen zur Verteuerung von Nahrungsmitteln in Zeiten steigender Armut ein Thema.

FAIRschreiben.de · 04. August 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü geht es darum, was sich am Wochenende in Berlin abspielte und wie damit umgegangen wurde. In der zeitÜng zeigt sich dabei ebenso, welche Auffälligkeiten all dies wieder ans Tageslicht beförderte.

FAIRschreiben.de · 30. Juni 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü ist die große Propaganda der systemtreuen Medien dieser Tage ein Thema. In der zeitÜng wird dabei ein besonderer Blick auf eine so genannte Dokumentation der ARD über Hubertus Heil (SPD) geworfen.

FAIRschreiben.de · 12. Mai 2020
FAIRschreiben beleuchtet hier in der Zeitung mit dem Ü auch die Proteste vom vergangenen Wochenende. Dabei zeigt sich in der zeitÜng selbstverständlich ebenso, wie sich bei den Dauermachthabern und ihren Medienhelfern Panik ausbreitet.

FAIRschreiben.de · 12. Dezember 2019
Die Kirchen sorgen auch in der Adventszeit wieder für Negativschlagzeilen mit den bekannten Folgen, welche allerdings in einem gewissen Teil der Medien offensichtlich noch nicht angekommen sind. Genau dies wird hier bei FAIRschreiben in der zeitÜng näher erläutert.