Artikel mit dem Tag "Medien"



COVID-19 – Comeback mit Ansage
FAIRschreiben.de · 26. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü sieht man, wie der Oktober näherrückt und die Panikmache in Sachen Corona wieder hochgefahren wird. In der zeitÜng zeigt sich, welche Mechanismen nun, von der Politik bis zu den üblichen Teilen der Medien, wieder greifen und auch durch ewige Wiederholungen nicht besser werden.

Auf dem Weg in den letzten Weltkrieg
FAIRschreiben.de · 22. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen die finsteren Nachrichten des gestrigen Tages, von neuem Raubrittertum bis zur gefährlichen Kriegstreiberei, im Fokus. In der zeitÜng wird dabei die Frage beleuchtet, ob den Menschen wirklich klar ist, was passieren kann, wenn sie der Propaganda weiter auf den Leim gehen.

Spalten und zündeln
FAIRschreiben.de · 08. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich nicht nur in Sachen Energiefragen, auch in der Generaldebatte im Bundestag, wie das Systemversagen immer deutlicher wird. In der zeitÜng wird dabei ebenfalls beschrieben, warum sich der anlaufende Protest nicht spalten lassen sollte, was man weiterhin versucht, was ebenfalls ein eigens Thema ist.

Die Wucht der Straße
FAIRschreiben.de · 06. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird hier das dritte, vermeintliche Entlastungspaket der Ampel-Koalition genau unter die Lupe genommen. In der zeitÜng erkennt man schnell, an den einzelnen Punkten, warum Entlastung eigentlich kaum das Thema dabei war, wieder versucht man es mit Ankündigungen und erreicht so nun schon 2023.

Was plant die EU?
FAIRschreiben.de · 05. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen diesmal die aktuellen Probleme und der Lösungsversuch des politischen Berlins vom vergangenen Wochenende im Fokus. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, was die Europäische Union (EU) gerade anschiebt, was auch für Deutschland brandgefährlich werden könnte.

Weiterhin keine angemessene Entlastung
FAIRschreiben.de · 02. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird diesmal Schloss Meseberg und ähnliche Veranstaltungen ausführlich behandelt, wobei die Entlastungsankündigungen im Fokus stehen. In der zeitÜng zeigt sich außerdem, was der Wegfall der jüngsten Entlastungen bedeutet und wie Geschichte fleißig umgeschrieben wird.

Wenn Schuldige jammern
FAIRschreiben.de · 30. August 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü werden nochmal die aktuellen Probleme beleuchtet, welche ein gewisser Teil der Politik geschaffen hat und in diesen Tagen auch noch gerne über die Zustände jammert. In der zeitÜng ist dabei aber nicht nur Kritik an den aktuellen Zuständen ein Thema, es wird genauso beleuchtet, wie diese zu lösen wären und was dafür notwendig wäre.

Einfach die Regierung sparen
FAIRschreiben.de · 26. August 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü spricht man über Corona, das Klima und den Krieg in der Ukraine, eine aktuell sehr ungute Mischung. In der zeitÜng erkennt man doch klare Gemeinsamkeiten und die Ziele der Verantwortlichen werden mit jedem Tag durchschaubarer, was dann ebenso für die möglichen Antworten des Volkes auf all dies gilt.

Fünf Jahre Kellerfußball
Der BALLacker · 25. August 2022
Hier in der Zeitung mit dem Ü steht bei Der BALLacker der ablehnungswürdige Videobeweis, der VAR im Fokus. Beim BALLacker in der zeitÜng wird sich mit diesem nun gut fünf Jahre alten Problems, welches man auch Videoschiedsrichter nennt und meist im Kölner Keller sitzt, beschäftigt.

Wieder hatte niemand die Absicht
FAIRschreiben.de · 23. August 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen diesmal das Verhalten von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und das Thema Protest im Fokus. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, was aktuell in Sachen Demonstrationen wieder versucht wird dagegen zu tun.

Mehr anzeigen