Artikel mit dem Tag "Machterhalt"



Neues zum Thema Klimaterroristen
FAIRschreiben.de · 12. Januar 2023
In der zeitÜng bei FAIRschreiben sind das Unwort des Jahres und die Räumung von Lützerath die Themen. Dabei wird in der Zeitung mit dem Ü auch gleich nachdrücklich aufgezeigt, was beides verbindet und wie ein gewisser Teil der Medienlandschaft bei Protesten völlig unterschiedliche Maßstäbe anwendet, was noch zu ernsthaften Schwierigkeiten führen dürfte.

Machthaber hinterm Graben
FAIRschreiben.de · 10. Januar 2023
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü beschäftigt man sich mit einer Hauptstadt, wo die Demokratie amtlich gescheitert ist und man sich nun auch noch hinter einem Wassergraben verkriecht. In der zeitÜng zeigt sich dabei direkt auch, was sich von Corona bis zur vermeintlichen Terrorgefahr aus dem mutmaßlichen Dunstkreis des Islams und an der Klimafront abspielt.

Es ist wieder Klima
FAIRschreiben.de · 11. November 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü ist COP27, die UN-Klimakonferenz in Ägypten, in dieser Woche natürlich auch ein Thema. In der zeitÜng wird dabei auch auf den interessanten, sehr schonenden Umgang, der sich noch ändern wird, mit den Klimaextremisten geblickt.

Für immer asozial?
FAIRschreiben.de · 09. November 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird diesmal der Umgang mit dem geplanten Bürgergeld, was natürlich längst auf der Kippe steht, näher beleuchtet. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, was dies über eine gewisse Form der Politik in Deutschland, welche auf immer mehr Widerstand trifft, aussagt.

Das Märchen von der Entlastung
FAIRschreiben.de · 29. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird beleuchtet, mit welchem Schauspiel das Volk in Sachen Entlastungen weiterhin hingehalten wird, wobei offensichtlich jedes Mittel recht ist. In der zeitÜng stehen dabei die Rolle der Dauermachthaber und die der Medienhelfer genau im Fokus, womit sich ein sehr schlüssiges Gesamtbild ergibt.

Auf dem Weg in den letzten Weltkrieg
FAIRschreiben.de · 22. September 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen die finsteren Nachrichten des gestrigen Tages, von neuem Raubrittertum bis zur gefährlichen Kriegstreiberei, im Fokus. In der zeitÜng wird dabei die Frage beleuchtet, ob den Menschen wirklich klar ist, was passieren kann, wenn sie der Propaganda weiter auf den Leim gehen.

Einfach nicht bezahlen
FAIRschreiben.de · 17. August 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich, mit welchen Folgen, auch durch die Gasumlage, die Verantwortlichen zu rechnen haben. In der zeitÜng wird dabei auch erklärt, warum die Zeiten der Hinhaltetaktik, was die angemessenen Entlastungen fürs Volk angeht, längst vorbei sind.

Die großen Lügen hinter der Inflation
FAIRschreiben.de · 11. Juli 2022
In der zeitÜng bei FAIRschreiben wird beschrieben, wie das Leben in Deutschland immer härter wird und die Politik es auf Sylt so richtig krachen lässt. Dabei wird in der Zeitung mit dem Ü darauf hingewiesen, dass die Zustände nicht zufällig so sind, sondern gezielte Abzocke dahintersteckt.

Bald wählen sie sich nur noch selbst
FAIRschreiben.de · 17. Mai 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü beschäftigt man sich diesmal mit den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen vom vergangenen Sonntag. In der zeitÜng wird dabei ein genaues Augenmerk auf einen für die Demokratie im Ganzen sehr gefährlichen Trend gelegt, der sich immer weiter fortsetzt.

Nach Kiel ist vor Düsseldorf
FAIRschreiben.de · 12. Mai 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird nach der Landtagswahl von Schleswig-Holstein darauf geblickt, was man am Sonntag von dieser Wahl in Nordrhein-Westfalen zu erwarten hat. In der zeitÜng wird dabei genau ins Auge gefasst, was sich zwischen diesen Wahlen abspielte und eigentlich am kommenden Sonntag von den Wählern berücksichtigt werden sollte.

Mehr anzeigen