Artikel mit dem Tag "Sozialminister"



FAIRschreiben.de · 01. Juni 2020
FAIRschreiben zeigt in der Zeitung mit dem Ü auf, wo der Weg mit COVID-19 immer deutlicher hingeht. So wird in der zeitÜng auch sehr deutlich, wo es Extrawürste gibt und warum sich rein gar nichts verändern wird, was große Risiken mit sich bringt.

FAIRschreiben.de · 27. Mai 2020
FAIRschreiben hat in der Zeitung mit dem Ü wieder Aktuelles zu den Entwicklungen in Sachen COVID-19, was die unterschiedlichsten Bereiche betrifft, die berührt werden. Eine große Rolle dabei spielen auch die Mainstreammedien, die in der zeitÜng kritisch beleuchtet werden.

FAIRschreiben.de · 18. Mai 2020
FAIRschreiben berichtet in der Zeitung mit dem Ü von den aktuellsten Problemen, welche vom politischen Berlin ausgehen. In der zeitÜng zeigt sich dabei auch, warum COVID-19 gar nicht der eigentliche Kern des Übels ist.

FAIRschreiben.de · 08. Mai 2020
FAIRschreiben erklärt hier in der Zeitung mit dem Ü, warum die Entwicklungen im Kontext COVID-19 in dieser Woche noch besorgniserregender geworden sind. Außerdem erfährt man in der zeitÜng, für welchen Eklat das Robert Koch-Institut (RKI) gerade sorgte.

FAIRschreiben.de · 04. Mai 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich, warum es in Sachen COVID-19 keinen Grund für Dank an die Regierenden gibt. In der zeitÜng zeigt sich ebenfalls, was vom Eigenlob einiger Politiker zu halten ist.

FAIRschreiben.de · 29. April 2020
In der Zeitung mit dem Ü bei FAIRschreiben, erfährt man, warum beim Kampf gegen COVID-19 offensichtlich eine neue Phase erreicht ist. In der zeitÜng werden dabei auch die jüngsten Erkenntnisse der Wissenschaft berücksichtigt.

FAIRschreiben.de · 15. April 2020
Hier bei FAIRschreiben in der in der Zeitung mit dem Ü geht es darum, dass man in der Coronakatastrophe niemanden vergessen sollte. In der zeitÜng zeigt sich damit auch, warum sich dringend im Bereich des Sozialen etwas verändern muss.

FAIRschreiben.de · 28. November 2019
Warum die gestrige Generaldebatte im Bundestag einen weiteren Tiefpunkt bei den Dauermachthabern markierte, zeigt sich hier bei FAIRschreiben in der zeitÜng.