Artikel mit dem Tag "Reichstag"



Nicht auch noch die USA ignorieren
FAIRschreiben.de · 11. Januar 2021
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü stehen hier die Vorkommnisse vom Kapitol in Washington D.C. aus der letzten Woche im Mittelpunkt. In der zeitÜng zeigt sich deutlich, warum dies auch eine klare Warnung an die deutsche Politik war, welche man nicht ignorieren sollte.

FAIRschreiben.de · 23. November 2020
FAIRschreiben beschäftigt sich in der Zeitung mit dem Ü mit dem Eklat vom letzten Mittwoch im Bundestag, wo die Alternative für Deutschland (AfD) wohl mitverantwortlich für ist. In der zeitÜng geht es dabei aber auch darum, was andere Parteien teilweise daraus machten und dabei wohl die eigene Parteigeschichte verdrängten.

FAIRschreiben.de · 06. Oktober 2020
FAIRschreiben beschäftigt sich hier in der Zeitung mit dem Ü mit dem Tag der Deutschen Einheit vom vergangenen Samstag. Die zeitÜng hat dabei den etwas anderen Blickwinkel darauf, was sich seit 1990 bzw. 1989 tat.

FAIRschreiben.de · 04. September 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü steht diesmal der zunehmend demokratiefeindliche Umgang gewisser Teile der Medienwelt mit politischen Themen im Fokus. In der zeitÜng ist dabei natürlich ein Hauptaugenmerk auf den dortigen monothematischen Umgang mit Corona gerichtet.

FAIRschreiben.de · 02. September 2020
In der Zeitung dem Ü sind diesmal bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü die Szenen von den Treppen des Reichstags am Wochenende ein Thema. In der zeitÜng wird dabei aber auch noch einmal allgemein auf den Umgang mit Meinungen, welche nicht auf Linie der Dauermachthaber sind, eingegangen.

FAIRschreiben.de · 31. August 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung ist natürlich die Großdemonstration vom Wochenende in Berlin das Thema. In der zeitÜng steht dabei vor allem der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) und sein Demokratieverständnis im Fokus.