Artikel mit dem Tag "Kompromiss"



Für immer asozial?
FAIRschreiben.de · 09. November 2022
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird diesmal der Umgang mit dem geplanten Bürgergeld, was natürlich längst auf der Kippe steht, näher beleuchtet. In der zeitÜng wird dabei ebenso beschrieben, was dies über eine gewisse Form der Politik in Deutschland, welche auf immer mehr Widerstand trifft, aussagt.

Deutschland bleibt auf den Spuren Chinas
FAIRschreiben.de · 27. Oktober 2021
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü wird sich mit der gestrigen, konstituierenden Sitzung des 20. Bundestags beschäftigt. In der zeitÜng wird dabei auch die Entlassung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), sowie der Bundesregierung gestreift.

FAIRschreiben.de · 23. Juli 2020
FAIRschreiben zeigt hier in der Zeitung mit dem Ü auf, wie mit den gigantischen Schulden umgegangen wurde, die nach einer fast 100 Stunden andauernden Politinszenierung verkündet wurden. In der zeitÜng wird damit noch einmal bilanziert, was sich mit dem jüngste EU-Gipfel in Brüssel wirklich zeigte.

FAIRschreiben.de · 27. Februar 2020
In diesen Tagen erlebt man, wie die CDU die SPD gibt, was hier in der zeitÜng bei FAIRschreiben das Thema ist. Selbstverständlich beleuchtet die Zeitung mit dem Ü dabei auch die aktuellen CDU-Kandidaten beim internen Kampf um die Spitze.

FAIRschreiben.de · 13. Dezember 2019
Es ist ein echter Freitag, der 13. für die EU und ein Freudentag für Europa, wie FAIRschreiben hier in der zeitÜng an Beispielen von London bis Brüssel aufzeigt.

FAIRschreiben.de · 06. Dezember 2019
Heute startet zum Ende der ganz großen SPD-Dauerwerbung ihr Parteitag in Berlin, was man dazu berücksichtigen muss, erfährt man hier bei FAIRschreiben in der zeitÜng.

FAIRschreiben.de · 15. November 2019
FAIRschreiben zeigt hier in der zeitÜng auf, was es mit dem großen Trick der Grundrente auf sich hat und warum immer weniger Menschen auf so etwas reinfallen.

FAIRschreiben.de · 07. November 2019
FAIRschreiben beschäftigt sich hier in der zeitÜng mit der GroKo, von der jeder weiß, dass sie gescheitert ist, allerdings ist das überfällige Ende trotzdem nicht in Sicht.