Artikel mit dem Tag "Berufsverbot"



COVID-19 - Noch mehr Knock Down
FAIRschreiben.de · 22. Januar 2021
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü werden die Verlängerung und die Verschärfungen des weiterhin inakzeptablen Lockdowns, welche die Ministerpräsidentenkonferenz diese Woche bescherte, thematisiert. In der zeitÜng wird dabei ebenso erklärt, warum der eingeschlagene Weg längst deutlich faschistische Züge angenommen hat.

Die Kulturmörder
Art for Europe (A4E) · 12. Januar 2021
Art for Europe (A4E) beschäftigt sich hier in der Zeitung mit dem Ü damit, wie die Verantwortlichen aus der Politik samt ihrer Wissenschaftler auch 2021 mit ihrem Terror gegen die Kunst und Kultur weitermachen wollen. In der zeitÜng zeigt A4E auch auf, wie man versuchen muss, dies zu verhindern.

FAIRschreiben.de · 14. Dezember 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü zeigt sich, wie am vergangenen Sonntag die Angriffe auf weite Teile der Gesellschaft unter dem Deckmantel Corona noch einmal ausgeweitet wurden. In der zeitÜng erkennt man dies auch an all den Widersprüchen, die man längst nicht mehr verheimlichen kann.

Art for Europe (A4E) · 11. Dezember 2020
Bei Art for Europe (A4E) in der Zeitung mit dem Ü wird noch einmal aufgezeigt, welches perfide Spiel die Politik in diesen Tagen auch mit der Kunst und Kultur in Deutschland veranstaltet. In der zeitÜng bei A4E wird aber auch beschrieben, wie man sich nun verhalten sollte, damit dieser böswillige Plan nicht aufgeht.

Art for Europe (A4E) · 02. Dezember 2020
Art for Europe (A4E) fragt in der Zeitung mit dem Ü nach angemessenem Widerstand, der in Sachen Kunst und Kultur weitestgehend ausbleibt. In der zeitÜng bei A4E geht man den auf den Grund und ist ebenso in Sorgen, wie es wohl noch weitergehen wird.

FAIRschreiben.de · 10. Mai 2020
Bei FAIRschreiben in der Zeitung mit dem Ü beschäftigt man sich diesmal mit verschiedenen Zahlenspielen, welche in diesen Tagen immer wichtiger werden. In der zeitÜng spielen dabei auch Mehrheiten eine Rolle, welche in einer Demokratie ganz weit oben stehen sollten.