TUHpix – RheinRuhrCitySigns V1

Auch in dieser Woche gibt es noch einmal Neues von den TUHpix und ich bleibe meinem Heimatbundesland Nordrhein-Westfalen Wegweisend_0993auch auf dieser Ebene noch etwas verbunden. Zum ersten Mal geht es allerdings nicht um eine Stadt oder einen Gebäudekomplex, sondern um Urbanes aus einer Region.
Die Aufnahmen entstanden 2006 während ich im Rahmen von Art for Europe (A4E) zum Sommermärchen durch verschiedene Städte Deutschlands reiste. Diese Motive fand ich in meiner Heimatstadt Leverkusen, wie aber auch in Oberhausen und Gelsenkirchen. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

TUHpix – LNRW Extended V1

Wie zuletzt versprochen, geht es nun mit einer weiteren Stadt bei den TUHpix in die nächste Runde. LNRW 009 bwcEs handelt sich dabei um Motive aus der Landeshauptstadt meines Heimatbundeslandes Nordrhein-Westfalen. Es sind ganz besondere Aufnahmen, welche hier die Basis bieten und sie entstanden schon vor über einem Jahrzehnt in Düsseldorf.
Damals lebte ich noch im schönen Teufelsmoor und bereitete dort meine Ausstellung Europa im Landtag am Rhein vor. In diesem Zusammenhang entstand eine Werkreihe mit 25 Motiven in vier unterschiedlichen Ausführungen und aus dem dazugehörigen, ausgiebigen Shooting stammen auch die aktuellen Motive. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

TUHpix goes Remix

Wie versprochen gibt es noch Neues von den TUHpix und zwar mit dem angekündigten LNRW 025 CASchwerpunkt auf Düsseldorf. Vor gut einem Jahrzehnt habe ich mit LNRW eine Werkreihe mit 25 Motiven des Düsseldorfer Landtags in vier Ausführungen entstehen lassen. Diese Reihe habe ich zu meiner damaligen Einzelausstellung im Regierungssitz meines Heimatbundeslandes Nordrhein-Westfalen publiziert.
Die 25 ursprünglichen Motive überarbeite ich im Moment in Form der TUHpix, womit quasi Remixe dieser Arbeiten entstehen und diese sind mindestens so faszinierend, wie die damaligen Werke und werden bald in der gewohnten Form veröffentlicht. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Licht in der dunklen Jahreszeit

Es dauert nicht mehr lange und dann ist man wieder voll in der 01 CTAdunklen Jahreszeit angelangt, schließlich beginnt am heutigen Tage endgültig der Herbst. Für diese Jahreszeit war eigentlich meine nächste Einzelausstellung in der Traumruine in Leverkusen angedacht, allerdings war es bislang doch ein ziemlich verrücktes Jahr und es gab einige ungeplante Begebenheiten.
Dem ist es auch geschuldet, dass meine Ausstellung Calling The Angels (CTA) – Die Rückkehr der Engel oder Ikonen des postchristlichen Zeitalters nicht mehr in diesem Jahr gezeigt werden wird. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Düsseldorf 2006 – 2017

Es ist nun auch schon wieder fast genau ein Jahrzehnt her, da stellte mir der 01 DüsseldorfDüsseldorfer Künstler Tom Schrage, den ich bis zum heutigen Tage sehr schätze, für einige Zeit Atelierräume in Düsseldorf zur Verfügung.
Da die Engel mich künstlerisch nun schon etwas länger begleiten, waren sie auch damals in Düsseldorf schon ein großes Thema und ich genoss es sehr, mich in dieser Zeit intensiv diesem Bereich widmen zu können. Dies wirkt bis jetzt nach. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Das Buch der Engel

Das letzte Drittel des Jahres ist angebrochen und damit selbstverständlich auch der Jahresendspurt. KochenEine Sache, welche beim Ü! für dieses Jahr noch angedacht war, ist bisher liegengeblieben, allerdings nicht in Vergessenheit geraten.
So soll in diesem Jahr noch ein Ü!Buch veröffentlicht werden. Der ursprüngliche Plan war es, ein bebildertes Kochbuch zu publizieren, was nun aber doch etwas knapp werden könnte.
Glücklicherweise mangelt es mir nicht an Ideen, so dass das Kochbuch noch etwas reifen darf und eine andere Idee vorgezogen wird. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Dr. Andrea Hindrichs zeigt das vielschichtige Rom

Reisen zählt zu meinen großen Leidenschaften und so habe ich in Europa schon viele Ziele sehen dürfen und weiß genau, wie wichtig es dabei ist, einen guten Guide an der Seite zu haben. Auch Rom besuchte ich bereits, dies geschah allerdings vor meiner großen Tour und wird sich somit sicherlich noch einmal wiederholen. Heute weiß ich schon, wer mir dann die Stadt zeigen wird und diese Person möchte ich hier nun vorstellen und allen Besuchern Roms ans Herzen legen. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen