Licht in der dunklen Jahreszeit

Es dauert nicht mehr lange und dann ist man wieder voll in der 01 CTAdunklen Jahreszeit angelangt, schließlich beginnt am heutigen Tage endgültig der Herbst. Für diese Jahreszeit war eigentlich meine nächste Einzelausstellung in der Traumruine in Leverkusen angedacht, allerdings war es bislang doch ein ziemlich verrücktes Jahr und es gab einige ungeplante Begebenheiten.
Dem ist es auch geschuldet, dass meine Ausstellung Calling The Angels (CTA) – Die Rückkehr der Engel oder Ikonen des postchristlichen Zeitalters nicht mehr in diesem Jahr gezeigt werden wird. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

17.8 Ein abwechslungsreicher Sommer

Ganz langsam neigt sich ein toller Sommer schon wieder dem Ende zu und beim Ü! war es doch sehr abwechslungsreich. Die RotenVon Leipzig bis Rom gab es viele spannende Themen, welche im letzten Monat auf der Agenda standen. Einen Überblick bietet auch diesmal wieder ein kleiner Monatsrückblick.
Im August ging es auch weiterhin um die TUHpix aus der schönen, sächsischen Metropole Leipzig. Diesmal stand dabei das Völkerschlachtdenkmal im Fokus dieses ganz besonderen Photodesignlabels. Es entstanden wirklich wieder ganz interessante, neue und ungewohnte Strukturen, wie man es bei dieser Art meiner Arbeit gewohnt ist. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Ruhe in einer unruhigen Welt

Und schon wieder ist ein Monat dabei ins Land zu ziehen. Ich merke zunehmend, vor allem auch körperlich, die privaten Strapazen, welche mich seit dem letzten Herbst begleiten. Allerdings bremst mich dies kaum aus, denn tief in mir bleibt dieser absolute Drang mit den Engeln voranzukommen.
Jüngst hatte ich das Gefühl, es würde sich rein gar nichts bewegen, weil nur wenige Arbeiten kurz vor der Vollendung stehen und ich nun schon seit Wochen dabei bin. Dies änderte sich in den letzten Tagen schlagartig, denn ich stellte fest, dass ich keine leeren Leinwände mehr im Atelier hatte. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen