TUHpix goes Remix

Wie versprochen gibt es noch Neues von den TUHpix und zwar mit dem angekündigten LNRW 025 CASchwerpunkt auf Düsseldorf. Vor gut einem Jahrzehnt habe ich mit LNRW eine Werkreihe mit 25 Motiven des Düsseldorfer Landtags in vier Ausführungen entstehen lassen. Diese Reihe habe ich zu meiner damaligen Einzelausstellung im Regierungssitz meines Heimatbundeslandes Nordrhein-Westfalen publiziert.
Die 25 ursprünglichen Motive überarbeite ich im Moment in Form der TUHpix, womit quasi Remixe dieser Arbeiten entstehen und diese sind mindestens so faszinierend, wie die damaligen Werke und werden bald in der gewohnten Form veröffentlicht. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Das Portfolio 2017 / 2018

Ein weiteres erfolgreiches Jahr liegt hinter hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! – Die Agentur für Kunst, Kultur, Journalismus, Text, Fotografie, PR & SocialMedia. Das Ü!Da mein Lebenstraum aber noch immer besser werden kann, wird es Zeit das überarbeitete Agenturportfolio zu präsentieren.
Auch weiterhin möchte ich möglichst viele Kunden, Freunde der Kunst und Kultur, Partner und Leser mit dem Portfolio begeistern. Die wichtigsten Links zu den jeweiligen Details sind auch diesmal wieder in den dementsprechenden Abschnitten hinterlegt.
Lob und Kritik für meinen virtuellen Bauchladen kann man weiterhin ganz einfach über dieses Kontaktformular loswerden. Dort kann man sich natürlich ebenfalls gerne mit allen Fragen betreffend der Agentur melden. Außerdem kann man dort Besuchstermine für die Traumruine in Leverkusen vereinbaren, wo man sich dann einen persönlichen Einblick von meinen verschiedenen Arbeitswelten, zwischen Atelier und KunsTraum, verschaffen kann.
Nun wünsche ich aber viel Spaß mit den einzelnen Bereichen, welche meine Agentur abdeckt. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Tausche Fußball gegen Kunst

Der Sommer kommt in großen Schritten und es wird einer mit ganz viel Kunst. Im Moment ist beim Fußball die Endphase der Saison mit den Relegationsspielen und einigen nationalen, wie auch internationalen Finalspielen erreicht. Dies bedeutet, dass der Schlussspurt bei Der BALLacker im vollen Gange ist und da in diesem Sommer kein wirklich relevantes Turnier ansteht, wird es beim Ü! im Bereich Fußball nun ganz bald ruhiger, was vor allem die Wochenenden betrifft. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Ü!berraschendes zum Ende 2016

Aktuell verbringe ich sehr viel Zeit bei Ärzten, in Krankenhäusern und an anderen Orten, an welchen ich mich eher nicht so gerne aufhalte.
So stelle ich langsam fest, dass ich im Moment vor allem das journalistische Engagement nicht mehr ganz schaffe. Dies bedeutet auf diesem Gebiet kann es im Moment zu Kürzungen kommen, was zum Beispiel am Montag schon beim BALLacker der Fall war. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Auch Der BALLacker geht in eine neue Saison

In wenigen Stunden beginnt die Saison 2016 / 2017 in der Bundesliga, ein jährlich sehr wichtiger Termin für das Ü! Ein Termin in dessen Vorfeld es immer viel Arbeit gibt aber vor allem auch sehr viel Freude.
Der Grund für all dies ist Der BALLacker, die etwas andere Fußballplattform, die auch schon seit langer Zeit zum Portfolio von hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! – Die Agentur für Kunst, Kultur, Journalismus, Text, Fotografie, PR & SocialMedia gehört und selber schon 2010 an den Start ging. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Das Portfolio 2016 / 2017

Nach gut einem halben Jahrzehnt ist mein LebenstraumDas Ü! hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! – Die Agentur für Kunst, Kultur, Journalismus, Text, Fotografie, PR & SocialMedia längst zu einer Erfolgsgeschichte geworden, welche schon unzählige Kunden, Freunde der Kunst und Kultur, Partner und Leser begeistert hat.
Da man aber immer noch besser werden kann, hat sich das Portfolio natürlich auch im letzten Jahr wieder etwas verändert und so präsentiere ich nun wieder die Highlights des aktuellen Agenturportfolios. Selbstverständlich gibt es ebenfalls wieder passende Links zu den jeweiligen Details. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

16.6 Halbzeit!

Nein, die Überschrift bezieht sich nicht wirklich auf die Europameisterschaft in Frankreich, wo die Halbzeit des Turniers auch schon ein paar Tage her ist. Es geht um 2016, denn da ist man mit dem heutigen Tage in der zweiten Halbzeit angelangt. Da man es mit den Rückblicken aber nicht übertreiben sollte, bezieht sich dieser, wie immer, auf den Vormonat und nicht aufs gesamte letzte halbe Jahr. Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen