GRAUZONE – Eine Bilderreise

In wenigen Stunden ist es soweit und ein letztes Event im Rahmen des 10. Geburtstages von Art for Europe (A4E) steht an, die Finissage der Ausstellung Europa 2.0.
Die letzten Tage haben mich schon sehr glücklich gemacht und ich bin natürlich auch wieder sehr gespannt, was dieser letzte Abend bringen wird, bevor viele spannende, neue Projekte, gerade auch in Sachen Kunst, auf dem Plan stehen.
Wie schon angedeutet, wird die Photographie und das Digitale wieder etwas mehr in den Fokus rücken, schließlich öffnen sich auch ganz neue Zeitfenster, zum Beispiel dadurch, dass ich nicht mehr an der GRAUZONE arbeiten werde, da diese, wie bereits mehrfach kommuniziert, fertiggestellt ist und am letzten Freitag eingeweiht wurde.
Bevor man hier nun bald schon erfährt, wie es künstlerisch bei mir weitergeht, ist die GRAUZONE aber noch einmal das perfekte Stichwort für diesen Beitrag.
In den letzten Tagen und Wochen wurde ich auf den verschiedenen Wegen immer wieder nach Fotos von der GRAUZONE gefragt und habe auch immer wieder auf Mein WOHNblog bei Facebook verwiesen.
Da aber natürlich nicht jeder dort ist, gibt es hier, am Ende des Beitrags, noch einmal einige Fotos, welche die Entwicklung dieses Projektes vom Start zum Jahresende 2012 bis zur Einweihung vorige Woche, als kleine Bilderreise zeigen.
So wird auch noch einmal deutlich, warum dies die wahrscheinlich größte internationale Raumcollage im Rheinland ist und was dieses Werk, an dem sich fast 150 Kreative aus der ganzen Welt, auf einer Fläche von circa 40 qm im KunsTraum in der Traumruine in Leverkusen, beteiligt haben, so besonders macht.
Die Fotos auf denen ich zu sehen bin, stammen übrigens von meiner lieben Kollegin Doris Mara Orlean, die hinter der Kamera stand und natürlich auch bei diesem Projekt mit am Start war.

Erstes Material

Eine leere Ecke

Der Anfang

Die erste Schicht

Um die Tür

TUH vor der ersten Schicht

TUH und Hund vor der ersten Schicht

Start zweite Schicht

Start Grundierung

Noch mehr Grundierung

Bumm!

EinBlick

Grünzeug in GRAUZONE

Letzte Ecke

Fertig um die Tür

GRAUZONE!

Das Ergebnis

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Ein Gedanke zu “GRAUZONE – Eine Bilderreise

  1. Pingback: Art for Europe » In eigener Sache

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>