Frohe Weihnachten 2017 wÜnscht das Ü!

Xmas 20172017 möchte ich es ebenfalls nicht versäumen, auch im Namen meiner Agentur, im Namen des Ü! Weihnachtswünsche aus der Tiefe meines Herzens hinaus in die weite, virtuelle Welt zu senden.
Außerdem nutze ich diese Gelegenheit auch gleich wieder und möchte mich auf diesem Wege bei all denen bedanken, die diese ganz besondere Agentur und auch mich in den verschiedensten Formen in diesem Jahr wieder so großartig unterstützt haben. Der Dank geht natürlich vor allem an all meine Kunden und Kooperationspartner.
Auch 2018 wird es mit Sicherheit wieder viele interessante Angebote und Projekte vom Ü! geben, mit denen wir dann alle gerne gemeinsam Erfolge zelebrieren können. Die wichtigsten Fakten dazu werden hier auch gleich zum Jahresbeginn kommuniziert, man darf also gespannt sein.
Heilig Abend steht kurz bevor und deshalb möchte ich nun allen noch etwas mit auf den Weg in die Festtage geben. Nutzt die bevorstehenden Feiertage für Ruhe und Besinnung, um so viel Kraft für ein Jahr 2018 zu tanken, welches bestimmt interessant und ebenso erfolgreich werden wird.
Und sollte es mit dem Erfolg und der Motivation einmal klemmen und es alles einfach nicht so richtig funktionieren will, gilt auch weiterhin, ganz tief einatmen und wieder ausatmen und sich dann einfach hier ans Ü! wenden und ich stehe mit meiner Agentur gerne helfend zur Seite und dann klappt es schon.

Jetzt wünsche ich Euch allen aber erst einmal einfach ein ruhiges, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest 2017

Thorsten mit dem Ü!

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>