Das Ü! – Ein ausgezeichnetes Netzwerk

Zuletzt wurde hier beschrieben, wie seit 2001, durch verschiedene Entscheidungen in meinem Leben, die Basis für meine heutige Agentur mit all ihren Alleinstellungsmerkmalen geschaffen wurde.
Eine weitere Besonderheit, welche hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! – Die Agentur für Kunst, Kultur, Journalismus, Text, Fotografie, PR & SocialMedia ebenfalls direkt betrifft, möchte ich an dieser Stelle noch gesondert hervorheben, da sie ein wahrer Schatz ist und dies gilt vor allem auch für meine Kunden.
Neben dem allgemeinen Portfolio, welches stetig verfeinert wird, ist auch die Netzwerkarbeit ein sehr bedeutender Baustein der täglichen Agenturarbeit. Natürlich ist das Netzwerken auch immer eine Frage der Philosophie, für mich stand aber früh fest, wo und wie ich mich und in der Folge selbstverständlich auch das Ü! positionieren würde.
Mittlerweile habe ich mir, neben einem ganz persönlichen Netzwerk, welches sich natürlich über die Jahre meiner Arbeit aufgebaut hat, auch noch ein beachtliches virtuelles Netzwerk geschaffen.
Hierzu nutze ich Plattformen, wie Facebook, Google, Twitter und natürlich vor allem Xing. Insgesamt ist die Rede von über 15.000 Kontakten, hiervon habe ich über 12.000 alleine auf Xing generiert und bin dafür in dieser Woche ausgezeichnet worden, da ich nun zu den Top 5 Prozent der bestvernetzten Mitglieder dort gehöre.
Bei Facebook sind es nicht nur gut 3.000 Kontakte, sondern auch über 2.500 Likes für meine Seiten und auf Twitter habe ich mittlerweile alleine schon über 10.000 Tweets veröffentlicht, um nur einige weitere Zahlen zu benennen.
Was nun meine Kunden davon haben, ist schnell erklärt. Sie können sich über meine Agentur vorstellen lassen, was dann selbstverständlich, wie meine gesamte Arbeit, über meine Netzwerke beworben wird. Somit kann man ganz einfach meine Netzwerke für kleines Geld mit nutzen.
Immer wieder bekomme ich Bitten oder Anfragen, meine Netzwerke kostenfrei mit zu nutzen, dies ist natürlich nicht möglich, da eine ganze Menge Arbeit in diesen Netzwerken steckt, wollen sie doch stetig gepflegt und erweitert werden, was bedeutet es steckt auch tatsächlich eine ganze Menge Arbeitszeit dort drin, die ich natürlich auch kalkulieren muss.
Ich bin aber natürlich gerne bereit, anderen Menschen dabei zu helfen, sich ebenfalls ein erfolgreiches Netzwerk aufzubauen oder bestehende effizienter zu nutzen.
Man sieht, es gibt verschiedene Wege, wie man an dieses Thema herangehen kann. Ich kann diese Art der Netzwerkarbeit in jedem Fall nur empfehlen, denn sie hat mich und meine Agentur in all den Jahren wirklich vorangebracht.
Für Fragen und Angebote kann man sich ganz einfach hier melden.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>