Das Buch der Engel

Das letzte Drittel des Jahres ist angebrochen und damit selbstverständlich auch der Jahresendspurt. KochenEine Sache, welche beim Ü! für dieses Jahr noch angedacht war, ist bisher liegengeblieben, allerdings nicht in Vergessenheit geraten.
So soll in diesem Jahr noch ein Ü!Buch veröffentlicht werden. Der ursprüngliche Plan war es, ein bebildertes Kochbuch zu publizieren, was nun aber doch etwas knapp werden könnte.
Glücklicherweise mangelt es mir nicht an Ideen, so dass das Kochbuch noch etwas reifen darf und eine andere Idee vorgezogen wird.
Im Rahmen des aktuellen Ausstellungsprojektes Calling The Angels (CTA) – Die Rückkehr der Engel oder Ikonen des postchristlichen Zeitalters wird es nun ein Buch zum Thema Engel geben und dies natürlich mit meinem etwas anderen Blick auf dieses ganz besondere Thema.
Zur gerade genannten CTAEinzelausstellung in der Traumruine in Leverkusen wird es bald schon weitere Informationen geben, da sich auch dort aktuell wieder eine ganze Menge getan hat und dies bezieht sich nicht nur auf den Fortschritt der einzelnen Werke.
In dem angesprochenen Ü!Buch werden dann digitale Arbeiten zu meinem großen Thema veröffentlicht und dies in Kombination mit verschiedensten Zitaten. Einzelne Auszüge sollen dann auch in geringer Auflage in Form von einzelnen Drucken zu erwerben sein.
Veröffentlicht und erstmalig präsentiert werden soll all dies dann in der Vorweihnachtszeit. Dies wird im Rahmen einiger kleiner aber feiner Events stattfinden, welche für diese ganz besondere Zeit des Jahres angedacht sind. Weitere Informationen gibt es immer wieder ganz aktuell hier und per E-Mail, wer letztere Art der Information zukünftig auch erhalten möchte, meldet sich bitte einfach kurz hier.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>