18.2 Ein grandioser Monat

Exakt vor einem Monat galt es, wie es auch hier nun wieder der Fall ist, erst einmal den Vormonat aufzuarbeiten. Spanien ganz ostIm Februar ist dies natürlich noch einmal etwas ganz Besonderes, wurde so doch gleich auf den Jahresauftakt zurückgeblickt. Aber auch ansonsten war der Februar noch einmal ein ganz besonderer Monat.
Im zweiten Monat des Jahres gibt es immer einige Gründe zu feiern, so selbstverständlich auch in diesem Jahr und den Auftakt gab es ebenfalls gleich zum Monatsstart und es war diesmal ein etwas größerer Grund. Das Blog zu Art for Europe (A4E) feierte seinen zehnten Geburtstag, war es doch am 1. Februar 2008 an den Start gegangen.
Feierlich ging es dann zur Monatsmitte gleich weiter, wobei es vor allem auch einen Moment der ganz großen Dankbarkeit war, denn auch ich hatte plötzlich ein Jahr mehr auf der Uhr, was auch immer ein wenig nachdenklich stimmt aber dies ist schließlich auch nichts Negatives.
Nach so viel Feierlichem gab es dann auch noch gleich das erste Highlight in Sachen TUHpix in diesem noch so jungen Jahr. Mit LNRW Extended V2 wurde eine Werkreihe aus 2017 fortgesetzt, Lichtschattenwelche auch in diesem Jahr noch für viel Freude sorgen wird. Ausschnitte dieser Arbeiten über den Landtag in Düsseldorf gibt es natürlich auch wieder bei Facebook.
Auch sonst prägten die TUHpix den letzten Monat, so gab es auch ein erstes Shooting für dieses Label und dies direkt vor den Türen der Traumruine in Leverkusen. Dies ist auch das ideale Stichwort, um darauf hinzuweisen, dass man sich hier, zwischen Atelier und KunsTraum, weiterhin gerne, nach Terminabsprache, ein Gesamtbild vom Ü! verschaffen kann. Hier eine kurze Nachricht und schon gibt es einen Termin.
Termine ähnlicher Natur wird es hier bald ebenfalls geben, denn das letzte Material für die Werke zu Calling The Angels (CTA) – Die Rückkehr der Engel oder Ikonen des postchristlichen Zeitalters wurde gerade geordert, womit nur noch wenige, letzte Werke geschaffen werden und dann kann auch endlich diese Einzelausstellung an den Start gehen und es wird schließlich auch wirklich Zeit.
Man erkennt, nicht nur der bisherige Jahresstauftakt war bunt und aufregend, es wird genauso weitergehen, was sich selbstverständlich nicht nur auf TUHpix und CTA bezieht. Weitere spannende Projekte und Kooperationen, die zum Teil allerdings noch nicht spruchreif sind, werden nach und nach auch noch an den Start gebracht, was zeigt, dass es sich weiterhin lohnt, hier immer wieder vorbeizuschauen.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>